Montag bis Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr

 922 32 34 70  |   Instagram  |   Facebook ES |   DE

 922 32 34 70    |  

Montag bis Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr.

Datenschutzbestimmungen

Verantwortlich: INSTALARTE CANARIAS S.L.U.
Zweck: berücksichtigung von Anfragen im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen und der Einhaltung vertraglicher und vorvertraglicher Verpflichtungen.
Legitimation: zustimmung des Interessenten
Empfänger: andere spanische Unternehmen, die dem Netzwerk der kooperierenden Unternehmen von INSTALARTE CANARIAS S.L.U. angeschlossen sind. Verwaltungen und öffentliche Organisationen zur Erfüllung von Verpflichtungen, die direkt an INSTALARTE CANARIAS S.L.U. zu zahlen sind.
Rechte: zugang, Berichtigung und Löschung der Daten sowie weitere Rechte, wie in den Zusatzinformationen erläutert
Weitere Informationen: siehe Zusätzliche und ausführliche Informationen zum Datenschutz.

1. VERANTWORTLICH FÜR DIE BEHANDLUNG

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN INSTALARTE CANARIAS S.L.U. Im Rahmen seiner Verpflichtung zum Schutz der personenbezogenen Daten seiner Kunden und als größtmöglicher Garant für deren Privatsphäre hat das Unternehmen alle seine Geschäftsprozesse, insbesondere diejenigen, die die Verarbeitung personenbezogener Daten beinhalten, überprüft und an die neuen Anforderungen angepasst Anforderungen der Gemeinschaftsvorschriften, der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO), hat auf der Grundlage der Ergebnisse der durchgeführten Risikoanalyse die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt und seine Datenschutzrichtlinien und folglich diesen rechtlichen Hinweis aktualisiert. Der Benutzer und/oder Kunde garantiert, dass die bereitgestellten Daten wahr, genau, vollständig und aktuell sind, und ist für alle direkten oder indirekten Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch die Nichteinhaltung dieser Verpflichtung entstehen können. Für den Fall, dass die bereitgestellten Daten einem Dritten gehören, garantiert der Benutzer und/oder Kunde, dass er diesen Dritten über die in diesem Dokument enthaltenen Aspekte informiert und seine Genehmigung zur Bereitstellung seiner Daten an INSTALARTE CANARIAS S.L.U. eingeholt hat. für die angegebenen Zwecke. Das Portal kann Blogs, Foren und andere soziale Netzwerkanwendungen oder -dienste hosten, um den Austausch von Wissen und Inhalten zu erleichtern. Alle vom Benutzer bereitgestellten persönlichen Daten können an andere Benutzer dieses Dienstes weitergegeben werden, über die INSTALARTE CANARIAS S.L.U. Es hat keine Kontrolle. Zum Zwecke der technischen Sicherheit und Systemdiagnose werden INSTALARTE CANARIAS S.L.U. in anonymisierter oder pseudonymisierter Form verwendet. kann die IP-Adresse (Identifikationsnummer für den Internetzugang des Geräts, die es Geräten, Systemen und Servern ermöglicht, einander zu erkennen und miteinander zu kommunizieren) registrieren. Diese Informationen können auch für Analysezwecke der Webleistung verwendet werden. Gemäß den Bestimmungen der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten kann der Benutzer und/oder Kunde von INSTALARTE CANARIAS S.L.U. ist über Folgendes informiert:

Die folgenden Unternehmen gehören zu INSTALARTE CANARIAS S.L.U. und sind daher für die Verarbeitung der vom Benutzer freiwillig bereitgestellten Daten verantwortlich:

  • INSTALARTE CANARIAS S.L.U. N.I.F./CIF: B38926895

2. ZWECKE DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die vom Benutzer freiwillig bereitgestellten personenbezogenen Daten, sei es durch das Ausfüllen von Formularen – auf Papier oder elektronisch – oder durch Mitteilungen per E-Mail oder Telefonkontakt, werden in die Behandlungsunterlagen von INSTALARTE CANARIAS S.L.U. aufgenommen. oder die Unternehmen, aus denen die INSTALARTE CANARIAS S.L.U-Gruppe besteht. mit den folgenden Zwecken:  Die Bearbeitung und Verwaltung der vom Benutzer und/oder Kunden über diese Website, Telefon oder E-Mail gestellten Informations- und/oder Beratungsanfragen, Vorverträge oder Verträge.

  • Die Verwaltung und Kontrolle der über die Website, Telefon oder E-Mail angebotenen Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Beratung und der Bereitstellung von Dienstleistungen, die möglicherweise eine Überweisung an Fachkräfte im Bereich Recht, Gesundheit und Krankenversicherung erfordern.
  • Zusendung von Informationen über Dienstleistungen und Produkte von INSTALARTE CANARIAS S.L.U. und die Gruppe der Tochtergesellschaften, deren Vertragsabwicklung für den Nutzer von Interesse sein könnte. Bieten Sie benachteiligten Gruppen rechtliche Unterstützung durch die Durchführung von Aktivitäten im Zusammenhang mit Schulung, Sensibilisierung, Sensibilisierung und Entwicklung spezifischer Unternehmerprogramme und -projekte.
  • Verwalten Sie die Benutzer der Website und gegebenenfalls die Aktivierung und Verwaltung der Registrierung als Benutzer im reservierten Bereich der Website.
  • Bereitstellung der auf der Website enthaltenen Dienste und/oder Bereitstellung der angeforderten Informationen, sei es über das Internet, per E-Mail oder per Telefon. Um die Qualität der Dienstleistung zu gewährleisten, können Telefongespräche aufgezeichnet werden. Die E-Mails können eine Empfangs- und Lesebestätigung enthalten.
  • Verwaltung der vertraglichen oder kommerziellen Beziehung zwischen INSTALARTE CANARIAS S.L.U. und die Benutzer und/oder Kunden.
  • Verwalten Sie die Einhaltung der von INSTALARTE CANARIAS S.L.U. übernommenen vertraglichen oder außervertraglichen Verpflichtungen.
  • Verwaltung und Pflege eines einzigen Kundenregisters der Unternehmen der INSTALARTE CANARIAS S.L.U.-Gruppe im Werbesystem von INSTALARTE CANARIAS S.L.U.
  • Bieten Sie dem Benutzer Produkte und Dienstleistungen oder personalisierte Inhalte an, indem Sie Profile und Segmentierungs- oder CRM-Aufgaben erhalten und die aktuellen Aufgaben des Kunden erweitern und verbessern.
  • In den Fällen, in denen der Benutzer ausdrücklich zustimmt, können Unternehmen der INSTALARTE CANARIAS S.L.U-Gruppe Werbemitteilungen und kommerzielle Informationen über INSTALARTE CANARIAS S.L.U. auf verschiedenen Wegen (E-Mail, SMS, Kaufbeleg usw.) versenden. oder Dritte (immer durch INSTALARTE CANARIAS S.L.U. selbst, als Folge seiner Kooperationsvereinbarungen mit ihnen), über seine Aktivitäten, Produkte, Dienstleistungen, Angebote, Wettbewerbe, Sonderaktionen sowie Dokumentationen verschiedener Art, die von Interesse sein könnten oder Nützlichkeit für den Benutzer und/oder Kunden im Zusammenhang mit den Bereichen Transport, Freizeit, Reisen, Kultur, Karten und Zahlungsmittel, Automobil, Versicherungen, Finanzierung, Geschenke oder Technologie. Ebenso wird der Benutzer bei jedem Vorgang, bei dem er seine personenbezogenen Daten angibt, über den obligatorischen oder optionalen Charakter der Angabe dieser Daten und über die Folgen einer Nichtbereitstellung dieser Daten informiert.

3. INFORMATIONEN ÜBER DIE VERARBEITUNG VON DATEN ZUM VERSAND VON KOMMUNIKATIONEN

Die in Informations- und/oder Werbemitteilungen verwendeten oder bereitgestellten Daten werden von INSTALARTE CANARIAS S.L.U. verarbeitet. Zu Zwecken, die darin bestehen, elektronische Mitteilungen informativer Art über Dienstleistungen, Aktivitäten, Veröffentlichungen, Feiern, Glückwünsche sowie gesellschaftliche und berufliche Veranstaltungen von INSTALARTE CANARIAS S.L.U. zu versenden. oder Dritte aus dem Firmennetzwerk von INSTALARTE CANARIAS S.L.U. der Branche, Beratung und Versicherung, die für den Benutzer und/oder Kunden von Interesse sein könnten; die Überwachung und Optimierung von Marketingkampagnen, die mithilfe von Technologien zu diesem Zweck durchgeführt werden. Die Einwilligung zum Versand dieser Mitteilungen kann jederzeit für jede über den zu diesem Zweck aktivierten Mechanismus empfangene Mitteilung widerrufen werden. Das Kriterium für die Datenspeicherung ergibt sich aus Ihrem Einspruch gegen die Verarbeitung. In jedem Fall können die Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch, Übertragbarkeit und das Recht, nicht automatisierten Einzelentscheidungen zu unterliegen, per E-Mail an administracion@instalarte.es unter Beifügung einer Fotokopie des DNI oder eines gleichwertigen Dokuments ausgeübt werden.

4. PERSONENBEZOGENE DATEN DRITTER

Für den Fall, dass die personenbezogenen Daten von einer anderen Person als dem Nutzer oder Dateneigentümer bereitgestellt werden, der als ihr Vertreter fungiert, garantiert dieser Vertreter, dass er oder sie den Eigentümer der von ihm bereitgestellten Daten über diese Datenschutzrichtlinie informiert hat und hat hat die Genehmigung erhalten, Ihre Daten an INSTALARTE CANARIAS S.L.U. weiterzugeben. mit den angegebenen Zwecken. Sie garantiert außerdem, dass die bereitgestellten Daten korrekt und aktuell sind, und haftet für alle direkten oder indirekten Schäden oder Verluste, die durch die Nichteinhaltung dieser Verpflichtung entstehen können.

5. ZEITRAUM DER AUFBEWAHRUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die bereitgestellten personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie das Vertragsverhältnis aufrechterhalten wird, ihre Löschung nicht vom Interessenten verlangt wird und sie sollten nicht gelöscht werden, weil sie für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, für die Formulierung, Ausübung und Verteidigung erforderlich sind oder wenn deren Aufbewahrung erforderlich ist, um dem Kunden Vorteile, Preisnachlässe oder Werbevorteile zu ermöglichen. Für den Fall, dass der Nutzer der Verarbeitung seiner Daten zustimmt oder sein Recht auf Löschung oder Löschung ausübt, werden seine personenbezogenen Daten während der gesetzlich festgelegten Fristen zur Verfügung der Justizverwaltung gesperrt, um etwaige daraus resultierende Verantwortlichkeiten zu regeln deren Verarbeitung.

6. Legitimation für die Verarbeitung personenbezogener Daten

INSTALARTE CANARIAS S.L.U. ist zur Verarbeitung personenbezogener Daten berechtigt, wenn:  der Benutzer und/oder Kunde seine ausdrückliche Zustimmung zu den in Abschnitt 2 dieser Richtlinie beschriebenen Zwecken gegeben hat, die die Verarbeitung der Daten des Benutzers und/oder Kunden erfordern die ethnische oder rassische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten, Straftaten oder Daten zum Leben oder zur sexuellen Orientierung offenbaren.  Der Nutzer und/oder Kunde hat seine personenbezogenen Daten im Rahmen einer vertraglichen oder vorvertraglichen Beziehung zur Verfügung gestellt, um auf seine Anfrage nach Informationen und/oder Beratung im Bereich Rechts-, Gesundheits- und Versicherungshilfe zu antworten.

Der Benutzer und/oder Kunde hat seine informierte Zustimmung zum Versenden kommerzieller Mitteilungen im Zusammenhang mit Produkten und/oder Dienstleistungen von INSTALARTE CANARIAS S.L.U. gegeben. die für den Benutzer und/oder Kunden von Interesse sein können, für die Installation von Trackingsystemen, die gemäß der Cookie-Richtlinie über Surfgewohnheiten Bericht erstatten, oder für die Übermittlung erforderlicher Informationen über Kontaktformulare. Es bestehen gesetzliche Verpflichtungen, die die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der erbrachten Leistungen erforderlich machen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Benutzern und/oder Kunden durch INSTALARTE CANARIAS S.L.U. liegt in den Buchstaben a), b) und c) von Nummer 1 von Artikel 6 der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April.

7. KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN

Die personenbezogenen Daten der Benutzer und/oder Kunden von INSTALARTE CANARIAS S.L.U. Sie können den folgenden Kategorien von Interessenten mitgeteilt werden:

  • Agenturen, mit denen die Konzernunternehmen INSTALARTE CANARIAS S.L.U. über Kooperationsvereinbarungen verfügen, um die Durchführung und ordnungsgemäße Erfüllung des Vertrags zu ermöglichen.
  • Versicherungsunternehmen, mit denen die Konzerngesellschaften INSTALARTE CANARIAS S.L.U. über Kooperationsvereinbarungen verfügen, um die Durchführung und ordnungsgemäße Erfüllung des Versicherungsvertrages zu ermöglichen.
  • Die Konzernunternehmen INSTALARTE CANARIAS S.L.U.
  • Anbieter von Computerdiensten, einschließlich „Cloud Computing“-Diensten.
  • Die Verwaltungen und öffentlichen Einrichtungen zur Erfüllung der Verpflichtungen, die direkt an INSTALARTE CANARIAS S.L.U. zu zahlen sind. und/oder wenn die entsprechende gesetzliche Genehmigung vorliegt.

8. INTERNATIONALE TRANSFERS

Derzeit führt INSTALARTE CANARIAS S.L.U. keine internationalen Datenübermittlungen durch.

9. RECHTE DER BETEILIGTEN

Der Benutzer und/oder Kunde kann vor INSTALARTE CANARIAS S.L.U. das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch, Übertragbarkeit und Widerspruch zu automatisierten Einzelentscheidungen. Ebenso können sie ihre Einwilligung widerrufen, wenn sie sie für einen bestimmten Zweck erteilt haben, und ihre Präferenzen jederzeit ändern. Der Benutzer und/oder Kunde kann jedes der im vorherigen Absatz genannten Rechte ausüben, indem er eine E-Mail mit Angabe des ausgeübten Rechts an INSTALARTE CANARIAS S.L.U. sendet. Adresse: administracion@instalarte.es oder durch Senden eines unterschriebenen Briefes an INSTALARTE CANARIAS S.L.U., Calle San Juan Bosco 15, 38300 La Orotava, Santa Cruz de Tenerife, unter Beifügung einer Kopie des DNI, N.I.E oder Reisepasses und der Dokumentation die ggf. den Antrag begründet. Der Benutzer und/oder Kunde wird darüber informiert, dass er jede Art von Anspruch bezüglich des Schutzes personenbezogener Daten an die spanische Datenschutzbehörde www.agpd.es, die Kontrollbehörde des spanischen Staates, richten kann.

10. RICHTLINIEN-UPDATE

Diese Richtlinie wurde in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Gemeinschaftsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), aktualisiert. Ebenso wird darauf hingewiesen, dass diese Richtlinie jederzeit aufgrund von Änderungen der Anforderungen der geltenden Gesetzgebung, aufgrund von Gerichtsentscheidungen und Änderungen der Rechtsprechung sowie aufgrund von Änderungen in den Handlungen und der Geschäftsstrategie von INSTALARTE CANARIAS S.L.U. geändert werden kann. und deren Tochtergesellschaften. Die Veröffentlichung und der Zugriff durch die Nutzer erfolgt über dieselbe Website, wobei für die vor der Änderung mit ihnen bestehenden Beziehungen die Regeln gelten, die zum Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website für deren Einrichtung festgelegt wurden.

Ir al contenido